12.Black Hawks 3D Turnier Blaibach

Heute waren 4 Abteilungsmitglieder in Blaibach zu 12. Black Hawks 3D Turnier.

Bei schonem Wetter blieben heute die Nachmeldungen nicht aus und nachdem dann die ca 20 Nachmelder eingetragen waren, konnte mit den Übungspfeilen begonnen werden. Nach Einweisung durch die Turnierleitung gingen dann 6er Teams durchs Dickicht um ihre Kills zu setzen. Nach anfänglicher Irritation und Leitglauben bemerkten sie, das die Ziele(Tiere) doch nicht so leicht zu treffen waren. Es wurden fliegende Adler, wippende Uhus, stehende Bären und Wildschweine erlegt.(Die Tiere sind aus Plastik!!!) Zur Häfte des Parcours war eine Verpflegungsstation mit reichlich Belegtem und Getränken eingerichtet.

Der Spaß kam also heute nicht zu kurz.

Am Ende gab es noch einen Glücksschuss, bei dem 3 Preise ausgeschossen wurden. Hier ging es teilweise um Millimeter!

Stefan

Stefan

Angefangen habe ich hier als Vereins-Recurve-Schrauber. Als mir meine "Bessere Hälfte" ihren Bogen in die Hand gedrückt hat und sagte, probier mal 70m, wars um mich geschehen! Jetzt schieße ich auf div. Turnieren und anderen Events. Aber der "Schrauber" bin ich immer noch.

Schreibe einen Kommentar