3D-Turnier Guteneck

Die Gutenecker Bogenjagd am 02.03.2019 erstreckte sich über 32 Stationen mit jagdlichen Distanzen. Jede Station wurde im Doppelhuntermodus geschossen. 32 Stationen, je 2 Pfeile, Ziele wurden vorgegeben. Davon waren 3 Schüsse kniend und ein Flu-Flu Schuss. Wertung: Innenkill 20 Punkte, Kill 15 Punkte, Körpertreffer 5 Punkte.

Zum Schluss gab es noch ein Dart Schießen mit 3 Schuss auf eine Dart-Auflage. Dabei holte sich unser Chris den 2. Platz.

Im Gesamtergebnis erreichte unsere Tamara 475 Punkte und Chris 405 Punkte.

Stefan

Stefan

Angefangen habe ich hier als Vereins-Recurve-Schrauber. Als mir meine "Bessere Hälfte" ihren Bogen in die Hand gedrückt hat und sagte, probier mal 70m, wars um mich geschehen! Jetzt schieße ich auf div. Turnieren und anderen Events. Aber der "Schrauber" bin ich immer noch.

Schreibe einen Kommentar